zum Textanfang | zur Themenavigation

Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg

Nachrichten

«« « Seite 1 von 5 » »»

Einführungsveranstaltung für TOPAS-Auszubildende

04. September
2017

31 neue Auszubildende aus 14 Handwerks-Betrieben nahmen an der mittlerweile zwölften Einführungsveranstaltung für TOPAS-Auszubildende auf der Jugendburg Hessenstein teil.

lesen »

Entdecke deine Möglichkeiten im Fleischerhandwerk

01. September
2017

Unsere Ausbildungsberufe im Fleischerhandwerk

lesen »

Bundesfreiwilligen-Dienst beim Berufsförderungswerk des Handwerks im BBZ Korbach

24. Juli
2017

lesen »

Bleiben Sie unserem Handwerk treu!

21. Juli
2017

„Sie haben Ihre Zukunft auf einem soliden Fundament gebaut, nämlich einer handwerklichen Ausbildung“ so Hans-Georg Schneider, Obermeister der Fleischer-Innung Waldeck-Frankenberg während der Freisprechungsfeier im BBZ der Kreishandwerkerschaft.

lesen »

Kapitänswechsel an Bord der Kreishandwerkerschaft

23. Juni
2017

Karl-Heinz Göbel übergibt nach 18 Jahren als Kreishandwerksmeister den Vorstandsvorsitz an den bisherigen Stellvertreter Ulrich Mütze aus Frankenberg.

lesen »

Staffelholz nach 6 Jahren weitergereicht

22. Juni
2017

Karl-Martin Füllgraf übergibt die Obermeister-Funktion an Willi Mitze und sein Führungsteam. Künftig nur noch ein Prüfungsausschuss für den Landkreis Waldeck-Frankenberg.

lesen »

Dachdecker-Auszubildende sind fit für die Gesellenprüfung

01. Juni
2017

Die Auszubildenden des dritten Ausbildungsjahres der Dachdecker-Innung Waldeck-Frankenberg haben auf der Jugendburg Hessenstein ein Seminar mit dem Titel „Sicher in die Gesellenprüfung“ absolviert, um sich optimal auf ihre anstehende Gesellenprüfung vorzu

lesen »

Unfallgefahr mit Arbeitsbühnen senken

23. Mai
2017

Korbach

lesen »

Zurück in die Zukunft: Führungswechsel bei der Kfz-Innung

22. Mai
2017

Auf ihrer Jahreshauptversammlung im BBZ in Korbach übergab Frank Maurer (Frankenberg) seine Obermeisterfunktion an Fritz Faupel, Bad Wildungen-Wega.

lesen »

Topas-Azubi-Seminar: „Über Geld spricht man“ -oder „Am Ende des Geldes so viel Monat übrig“

22. Mai
2017

Klamotten, ein neues Handy, Führerschein und anschließend ein Roller - später dann ein Auto. Viele Wünsche, die sich jeder Jugendliche gern erfüllt.

lesen »

«« « Seite 1 von 5 » »»

nach oben drucken